Sicherheitsventile mit Schnellentlüftung Serie MX SAFEMAX

Beschreibung

Sicherheitsventile mit Schnellentlüftung Serie MX SAFEMAX

Die Maschinenrichtlinie (MD) 2006/42/EG beschreibt die Sicherheitsanforderungen, die eine Maschine erfüllen muss, um die Gesundheit der Menschen zu schützen. Sicherheitsventile der Serie MX SAFEMAX entsprechen der DIN EN ISO 13849-1 und eignen sich als Bauteil in Steuerungssystemen zur Realisierung der Maschinensicherheit.

Die Sicherheitsventile sind mit einem integrierten Sensor ausgestattet, der die Position des Ventilschiebers erkennt. Im Notfall ermöglicht das Ventil eine schnelle Entlüftung des Systems. Das einkanalige Ventil ist ein Bauteil der Kategorie 2 und erreicht ein Performance Level d.
Das zweikanalige Ventil ist ein Bauteil der Kategorie 4 und erreicht ein Performance Level e.

VORTEILE
  • sichere Schnellentlüftung
  • sicher vor Manipulation mit integriertem Sensor
  • Lösungen bis Performance Level e
  • einfache Kombination mit Serie MX2 Wartungsgeräten
  • Version mit integriertem Softstart-Ventil erhältlich